language

Netzwerken ist kein Luxus

auch wenn es sich manchmal so anfühlt: das Lernnetzwerktreffen am 15.11.2022 in Neuss... zur Dokumentation

Learning Nugget: Die Persona Methode

Angebote adressat:innenorientiert gestalten, wenn echte Beteiligung im Moment nicht möglich ist... zum Video

Aufruf zur Einreichung von Anträgen auf Projektförderung zu Aufbau und Stärkung kommunaler Präventionsketten weiterlesen...

Kommunen teilen Wissen - Diese Folge des Interviewformats befasst sich mit Netzwerkarbeit zum Aufbau einer Gesamtstrategie für gelingendes Aufwachsen.

Diese Praxishandreichung zeigt auf, wie wichtig es ist, die Akteur:innen der Freien Wohlfahrtspflege in die Erarbeitung und Umsetzung der Präventionskette einzubeziehen.... zur Broschüre

Und jetzt? Mit dieser Folge des Interviewformats Lernnetzwerk to go soll neuen kommunalen Koordinierenden das Hineinfinden in ihre Rolle erleichtert werden.

In dieser Folge des Interviewformats geht es um die Ziele der Präventionsstrategie, die entwickelt, gesetzt und vermittelt werden müssen.

Der Sozialdezernent der Stadt Bielefeld berichtet im Podcast über das Aktionsprogramm "Bielefeld hält zusammen" bei spotify und Apple Podcasts und bei Vimeo

hilfreiche Informationen für den Aufbau einer passgenauen kommunalen Präventionskette finden Sie in den Lernvideos der Servicestelle Prävention

Was macht kinderstark?

WHY

Gelingendes Aufwachsen aller Kinder und Jugendlichen

HOW

  • über kommunale Präventionsketten
  • mit einer kommunalen Gesamtstrategie
  • bereichsübergreifend kooperierend
  • mit Hilfe hauptamtlicher Koordinator*innen
  • Gemeinsam im Lernnetzwerk

WHAT

  • Übergangskonzepte
  • Lotsensysteme
  • Sozialraumkonzepte
  • etc.

 

mehr erfahren

Bundesfamilienministerin Paus und Familienministerin Paul beim Besuch der Frühen Hilfen in Bonn

 

Paul:"Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen steht für faire Zukunftschancen für alle Kinder. Grundlage dafür sind gelingende Bildungsbiographien. Mit den Angeboten der Frühen Hilfen als hervorragende Ergänzung unseres Landesprogramms „kinderstark – NRW schafft Chancen“ ermöglichen wir Kindern und Jugendlichen ein erfolgreiches Aufwachsen."

 

Nordrhein-Westfalens Familienministerin Josefine Paul hat am 13.08.2022 zusammen mit Bundesfamilienministerin Lisa Paus und der Bonner Oberbürgermeisterin Katja Dörner einen Eltern-Kind-Treff des Kinderschutzbundes in Bonn besucht und sich über die Arbeit vor Ort informiert. 
Die Frühen Hilfen sind ein Baustein der Präventionskette, die ein chancengerechtes Aufwachsen aller Kinder und Jugendlicher ermöglichen soll.

Unser Qualitätsrahmen

Handbuch für Kommunen

Das Handbuch für Kommunen liefert fachliche Publikationen zum Qualitätsmanagement für Präventionsketten.

So wie das Wissen des Lernnetzwerks, wächst auch der Inhalt des Ordners.

 

zum Handbuch

Gemeinsam besser werden

Kommunen

Auf der Unterseite Kommunen erhalten Sie eine Übersicht der Kommunen, die schon im Programm sind.

Termine

Dokumentation vergangener Termine